Herzlich willkommen


Hier erhalten Sie die Broschüre zur Landtagswahl mit vielen Informationen und Themen. Machen Sie sich auch nach der Wahl ein Bild von mir:  Download


Grant Hendrik Tonne
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Neben meinen Funktionen in der Samtgemeinde Mittelweser, im Kreistag Nienburg sowie als Bürgermeister der Gemeinde Leese vertrete ich seit dem 27. Januar 2008 den Wahlkreis Nienburg/Schaumburg/Diepholz im niedersächsischen Landtag.

Sie erwarten daher zu Recht Informationen über meine Person und meine politische Arbeit. Hierzu können Sie beispielsweise meine Anfragen und Reden im Niedersächsischen Landtag oder Presseinformationen bzw. den Pressespiegel abrufen. Insgesamt möchte ich mit den eingestellten Informationen einen Eindruck vermitteln, wie ich die im Wahlkampf versprochene bürgernahe Politik umsetze.

Wenn Sie wissen möchten, wo und wann ich jeweils vor Ort erreichbar bin, rufen Sie unter „Aktuell“ meine Termine auf. Unter „Kontakt“ finden Sie die notwendigen Daten, um mit mir Verbindung aufzunehmen. Über Anregungen, Fragen oder Nachrichten würde ich mich sehr freuen.

Mit herzlichen Grüßen

Grant Hendrik Tonne

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Landesregierung fördert Projekte im Landkreis Nienburg/Weser

Landesregierung fördert Projekte im Landkreis Nienburg/Weser
SPD-Landtagsabgeordneter Tonne: „So viele Mittel wie noch nie – Förderanträge in den Samtgemeinden Heemsen, Grafschaft Hoya, Liebenau, Mittelweser, Steimbke sowie Uchte genehmigt“.
Das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser in Hildesheim hat insgesamt 25 Projekte im Landkreis Nienburg/Weser genehmigt, die mit ca. 1.719.000 Euro bezuschusst werden.
Weitere Infos finden Sie der Pressemitteilung. mehr...

 
 

Sechs neue Ganztagsschulen im Wahlkreis 39 genehmigt

Tonne: SPD-Kultusministerin genehmigt sechs neue Ganztagsschulen im
Landkreiswahlkreis 39 - 28. April 2016
Die Auburgschule Wagenfeld, das Marion-Dönhoff-Gymnasium Nienburg, die Regenbogenschule Stolzenau, die Wilhelm-Bock-Schule Hagenburg sowie die Gerda-Philippsohn-Schule Sachsenhagen sind zum kommenden Schuljahr als offene Ganztagsschulen genehmigt worden. In der Oberschule Marklohe wird die teilgebundene Organisationsform im Ganztagsbetrieb eingeführt. mehr...

 
 

Rot-Grün stärkt den ländlichen Raum weiter mit Dorferneuerungsprogramm – Landkreis Nienburg gleich zwei Mal vertreten SPD-Abgeordneter Tonne: „Samtgemeinde Heemsen und Stadt Rehburg-Loccum neu im Landesprogramm“

Am heutigen Tage wurde durch den Niedersächsichen Landwirtschaftsminister Christian Meyer bekannt gegeben, welche 19 neue Dorfregionen in das erfolgreiche Dorfentwicklungsprogramm des Landes Niedersachsen aufgenommen werden.
Auch der Landkreis Nienburg profiert.
Mehr lesen Sie dazu in der u.a. Pressemitteilung. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 
Detlef Tanke mit Karl Finke

Warum Integration alle angeht: Karl Finke im Gespräch

Er macht sich stark für die Beteiligung aller: Karl Finke (rechts im Bild) - Genosse, Bundesvorsitzender von Selbstaktiv und Präsident des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen - steckt mitten in den Vorbereitungen für die Special Olympics vom 6. bis 10. mehr...

 
Deutschlands dienstälteste Genossin: Luise Nordhold

Deutschlands dienstälteste Genossin

Länger als sie ist keiner bei der SPD dabei: Luise Nordhold (99) aus dem Ortsverein Ritterhude, Bezirk Nord-Niedersachsen, ist am 1. April 1931 in die SPD eingetreten und feiert somit somit ihr 85-jähriges Parteijubiläum. Zählt man ihre Zeit bei den Rotfalken mit, sind es sogar 89 Jahre, während der Luise Nordhold aktiv in der SPD war - so lange wie keiner zuvor. mehr...

 
Detlef Tanke

Bezahlbare Wohnungen gehören zu einem guten und sicheren Leben

„In der heutigen Landtagsdebatte hat sich wieder einmal gezeigt: Für die schwarz-gelbe Opposition steht nicht das Wohl der Menschen im Vordergrund“, zeigt sich SPD-Generalsekretär Detlef Tanke empört und enttäuscht. „CDU und FDP haben sich stattdessen klar zur Profitmacherei auf dem Rücken von Mieterinnen und Mietern bekannt. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...

 

Stephan Weil als Landesvorsitzender wiedergewählt

Stephan Weil wurde als SPD-Landesvorsitzender beim Landesparteitag in Braunschweig mit großer Mehrheit wiedergewählt: 94,6 Prozent der Delegierten bestätigten Weil in seinem Amt. Bei 202 gültigen Stimmen stimmten 191 mit Ja, zehn mit Nein (4,95%); eine Enthaltung (0,5%) gab es. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...